Aus den Ötschergräben über den Rauhen Kamm auf den Ötschergipfel

Lang, steil und einfach megaschön ist der Anstieg aus den Ötschergräben über den Südhang des Ötscher zum Einstieg des Rauhen Kamm und auf den Gipfel. Altbekannt und entsprechend stark frequentiert ist die Besteigung des Ötscher aus Lackenhof, wer hingegen mehr Einsamkeit und Idylle sucht, dem könnte die hier beschriebene Variante gut gefallen.

„Aus den Ötschergräben über den Rauhen Kamm auf den Ötschergipfel“ weiterlesen

Schneeberg über Oberer Herminensteig und Nandlgrat

So nah bei Wien, so ein facettenreicher Berg. Ob man es glaubt oder nicht, der Schneeberg ist in seinen Routen- und Tourenvarianten eine regelrechte Wunderbox, so viele Möglichkeiten gibt es diesen Koloss mitten im Alpenvorland zu besteigen. Der Anstieg über den Oberen Herminensteig hat sich als besonders lohnend erwiesen. In leichter 1er Kraxelei gelangt man durch robustes Kalkgestein über die steile Flanke auf das Gipfelplateau.

„Schneeberg über Oberer Herminensteig und Nandlgrat“ weiterlesen

Gipfelstürmen rundum Barcelona – Via Ferrata Teresina mit Rundwanderung zum Kloster Montserrat

Ein Holidaytip für Klettersteig- und Wanderfreunde in und rundum Barcelona, ist die Klettersteigtour auf den Sant Jeroni, der mit 1236 hm der höchsten Gipfel der Serra Montserrat ist. Die markanten Felsformationen der Serra Montserrat sind einzigartig. Auf dem Gebirge mit dichter Vegetation ragen gigantische, abgerundete Felstürme und steile Felswände empor. Inmitten des Berges befindet sich das prominent platzierte Kloster Montserrat.

„Gipfelstürmen rundum Barcelona – Via Ferrata Teresina mit Rundwanderung zum Kloster Montserrat“ weiterlesen

Zwei Schluchten – eine Rundwanderung auf Kreta

Komitades – Sfakia Schlucht – Imbros Schlucht – Komitades

Eine tagesfüllende Rundwanderung durch zwei imposante Schluchten. Die weitläufige Sfakia Schlucht hinauf Richtung Norden, immer mit Blick auf den Pachnes, Kreta’s zweithöchsten Berg. Die schmale Imbros Schlucht hinunter Richtung Süden, wo sich am Ende vor einem das weite Meer eröffnet.

„Zwei Schluchten – eine Rundwanderung auf Kreta“ weiterlesen

Schönberg und Hochkogelklettersteig

Eine wunderschönergiebige Tour mit knackigem Anstieg zum Ebenseer Hochkogelhaus und zum Einstieg des Hochkogelklettersteigs. Danach ein nicht weniger anstrengender, dafür umso aussichtsreicher Rundkurs über den Großen Wildenkogel auf den Schönberg und am Nordwestrücken des Schönbergs retour über das Ebenseer Hochkogelhaus zurück zum Aussgangspunkt.

„Schönberg und Hochkogelklettersteig“ weiterlesen